Arzt

Dr. med. Hans-Steffen Gabel

Beruflicher Werdegang

1984–1990 Medizinstudium an der Universität Leipzig
1989 Verleihung des akademischen Grades Dr. med.
1990 Approbation als Arzt
1990–1996

Facharztausbildung am Klinikum Dresden-Friedrichstadt, II. Medizin. Klinik

( Klinik für Herz-Kreislaufkrankheiten )

1993 Fachkundenachweis Rettungsdienst
1996 Facharztanerkennung als Facharzt für Innere Medizin
1996–2000 

Assistenzarttätigkeit am Klinikum Dresden Friedrichstadt, II. Medizin. Klinik

( Klinik für Herz-Kreislaufkrankheiten )

seit 1996 invasivkardiologische Tätigkeit
1999 Schwerpunktanerkennung Kardiologie
2000 Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie / Angiologie
2001 Schwerpunktanerkennung Angiologie
22.04.2014  Anerkennung der Zusatzqualifikation „Interventionelle Kardiologie“ durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
29.10.2015 Anerkennung der Zusatzqualifikation „Interventionelle Therapie der arteriellen Gefäßerkrankungen“ durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie und Angiologie