Arzt

Dr. med. Hans-Steffen Gabel

Beruflicher Werdegang

1984-1990 Medizinstudium an der Universität Leipzig
1989 Verleihung des akademischen Grades Dr. med.
1990 Approbation als Arzt
1990–1996

Facharztausbildung am Klinikum Dresden-Friedrichstadt, II. Medizin. Klinik

( Klinik für Herz-Kreislaufkrankheiten )

1993 Fachkundenachweis Rettungsdienst
1996 Facharztanerkennung als Facharzt für Innere Medizin
1996-2000 

Assistenzarttätigkeit am Klinikum Dresden Friedrichstadt, II. Medizin. Klinik

( Klinik für Herz-Kreislaufkrankheiten )

seit 1996 invasivkardiologische Tätigkeit
1999 Schwerpunktanerkennung Kardiologie
2001 Schwerpunktanerkennung Angiologie
2000 Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie / Angiologie
22.04.2014  Anerkennung der Zusatzqualifikation „Interventionelle Kardiologie“ durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
29.10.2015 Anerkennung der Zusatzqualifikation "Interventionelle Therapie der arteriellen Gefäßerkrankungen" durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie und Angiologie